DOKU – Das Leben eines Dealers 9 (Tenessee ) Teil 1



Drogen im Visier: Drogensumpf in Tennessee
Nashville ist die Stadt der Musik in den USA. Hier existiert aber auch ein dichtes Netz von Drogenhändlern. Was dort am Broadway angeboten wird, ist meist selbst angebaut. In der Gegend wird die größte Menge an Marihuana im ganzen Land produziert. Gleichzeitig schießen überall private Crystal-Meth-Küchen aus dem Boden. Die Behörden haben mit der verbotenen Produktion ebenso zu kämpfen wie mit dem hochgiftigen Müll, der dabei entsteht. Der Anti-Drogenkampf wird auch mit Drogengeldern finanziert. Denn ein Gesetz in Tennessee erlaubt, das Vermögen aus kriminellen Handlungen einzuziehen und zu verwenden.

source