DOKU – Das Leben eines Dealers 11 ( Arizona) Teil 1



Drogen im Visier: Drogenhochburg Phoenix
Phoenix in Arizona ist de facto die Hauptstadt des Drogengroßhandels der gesamten Vereinigten Staaten. Kontrolliert wird das Geschäft von einer der mächtigsten und brutalsten Verbrecherorganisationen Mexikos, dem Sinaloa-Kartell. 180 Meilen nördlich der mexikanischen Grenze gelegen, wurde die Hauptstadt Arizonas zu einem Hauptumschlagplatz für Drogen wie Kokain, Marihuana, Heroin und Methamphetamin. Die Drogen kommen direkt aus Mexiko und werden von Phoenix aus im ganzen Land verteilt.

source